• Unabhängiger Preisvergleich
  • Alle Tarife
  • Alle Handys

Kostenlose Beratung: 0800 230 1010 50

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Produkte
Tarife
Aktionen
Startseite / Blog / So wird das Smartphone zur Fernbedienung

Dank moderner Apps ist es möglich, Smartphones in vollwertige Fernbedienungen zu verwandeln. So lassen sich nicht nur die gewünschten Programme einstellen, sondern auch die Lautstärke ändern. Und das alles, ohne dass man dafür Hand am Fernsehgerät selbst anlegen muss.

Alles was man dafür braucht, ist eine der mittlerweile vielzähligen Fernbedienungs-Apps. Eine davon ist die My Tifi App. Diese ist speziell für Fernseher der Marke Samsung gedacht, deren Baujahr nach 2009 liegt. Die Steuerung des TVs funktioniert dabei über das WLAN Netz. My Tifi ist auch eine gute Möglichkeit, sich ohne Risiko mit Fernbedienungs-Apps vertraut zu machen, denn die Anwendung ist kostenlos erhältlich.

Ebenfalls für Samsung Fernseher gedacht ist die App Roco. Hier muss man nichts missen, was man von seiner gewöhnlichen Fernbedienung gewohnt ist. Sogar eine Verknüpfung der Lieblingssender ist möglich. Zu beachten ist jedoch, dass Roco nur für Samsung Tvs für die Baujahre 2010 bis 2013 verfügbar ist.

Für Sony Fernseher gibt es dagegen die App TV Sideview. Hier gibt es sogar ein kleines besonderes Highlight. Denn das aktuelle Programm des Senders der läuft wird auf dem Display des Smartphones angezeigt. Diesen Service konnte eine gewöhnliche Fernbedienung bisher noch nicht leisten. Und wer seine Smartphone-Fernbedienung mit Facebook verknüpft, kann sich sogar vom TV-Programm seiner Freunde inspirieren lassen.

Und natürlich darf auch eine passende App für Fernseher der Marke LG nicht fehlen. Diese nennt sich LG TV Remote. Der Name ist hier Programm. Die App funktioniert sowohl auf dem iPhone als auch auf dem Android-Smartphone, passt jedoch nur bei LG Fernsehern aus der 2012er Serie oder später.

Ebenfalls mit Sony Fernsehern kompatibel ist die Aüü Sony Television Remote. Eine Besonderheit hier: Hier sind auch Spracheingaben möglich, mit denen sich der Fernseher steuern lässt. Alternativ dazu besteht natürlich weiterhin die Möglichkeit, die Befehle an das Gerät über Tastendruck auf das Smartphone zu übermitteln.

Universell einsetzbare Smartphone Fernbedienung

Eine universell einsetzbare Smartphone-Fernbedienung ist die App Smart Remote. Sie bringt alles mit, was man von einer guten Fernbedienung erwarten kann und merkt sich die Lieblingssendungen. So werden entsprechende Vorschläge für nachfolgende Fernsehabende angezeigt.

Bild: © Monkey Business / Fotolia.com